Fahren in Österreichs einzigem Velodrom

hello yellow Velodrom
Credits: © SCH/Siegel

Als Partner der Schachermayer-Großhandelsgesellschaft m.b.H. dürfen wir als Verein Velodrom Linz die Einführungskurse auf der hello yellow Radbahn abhalten.

Aus heutiger Sicht werden in den Betriebszeiten zwischen Bahneröffnung (höchstwahrscheinlich Anfang Juni 2022) und Ende September pro Woche zwei Einführungskurse zu jeweils drei Stunden stattfinden. Die genauen Termine, das Anmeldeprozedere und die dazu notwendigen Voraussetzungen werden ab Mitte Mai über die Website https://www.hello-yellow.at/ veröffentlicht.

Unsere Kurse sollen den Spaß am Bahnradfahren fördern, dazu vermitteln wir die Grundlagen des Fahrens im Oval und den Umgang mit Bahnrädern. Wir bringen euch alle notwendigen Informationen rund um das hello yellow Velodrom näher und bereiten euch im Kurs auf die weitere Nutzung der Bahn vor. Teilnehmen können alle ab dem zwölften Lebensjahr.

Grundsätzlich sollten Interessierte am Bahnfahren bereits eine gewisse Affinität zum sportlichen Radfahren, sowie Erfahrung im Umgang mit Click-Pedalen mitbringen. Die Kurse werden ausschließlich auf Bahnrädern (Fixies), also Rennrädern mit starrem Gang und ohne Bremsen, durchgeführt. Damit wir die bestmögliche Betreuung gewährleisten können, ist die Teilnehmerzahl pro Kurs auf maximal zehn Personen beschränkt. Bitte unbedingt die eigenen Rennradschuhe und Pedale mitbringen. Wer bereits über ein eigenes Bahnrad verfügt, kann die Einführung natürlich damit bestreiten. Wir checken dann nochmal gemeinsam vor Ort, ob bei deinem Rad alles entsprechend justiert ist.

Das hello yellow Velodrom ist eine offene Radrennbahn, deswegen können die Kurse nur bei trockenem Bahnbelag abgehalten werden. Bei Regen wird der Kurs zeitgerecht abgesagt.
Bevor es gemeinsam auf die Bahn geht bzw. zur Anmeldung, ist ein Haftungsausschluss zu unterzeichnen.
Zur persönlichen Absicherung empfehlen wir, im Vorfeld eine Freizeitunfallversicherung abzuschließen oder die Bikecard des Österreichischen Radsportverbandes zu lösen.

Link Bikecard: https://service.radsportverband.at/bike-cards-bestellen

Offene 200 Meter Holzbahn, Breite 6 Meter, UCI-genormt mit Steilkurven von 45 Grad. Der Zutritt erfolgt über einen Tunnel. Umkleidekabinen und Toilettenanlagen sind vorhanden.