Touren von Willy-Fred

Fahrrad-Partisan*innen im Salzkammergut

Foto: Sammlung R. Zimpernik/Archiv Zeitgeschichte Museum Ebensee

Die Touren von Willy-Fred, Farradpartisan*innen im Salzkammergut nähern sich historischen Fahrradstrecken durch das Salzkammergut. Hier formierte sich im zweiten Weltkrieg Widerstand gegen den Nationalsozialismus rundum die titelgebende Partisanengruppe Willy-Fred. Diese teils herausfordernden, vorwiegend von Frauen zurückgelegten Strecken können, mittels speziell in der Salzkammergut Culture App zusammengestellten und hier publizierten Informationen, ab 26. April 2024 mit dem Fahrrad nachempfunden werden. Die Präsentation dieses Projektes findet in Form einer Diskussionsveranstaltung am Freitag 26. April 2024, 18 Uhr u.a. mit Martina Gugglberger und Kurt Lux in der Alten Kurdirektion, Bad Ischl statt. Wir danken der Alten Kurdirektion für die Gastfreundschaft und der Sammlung Lettner für die Zurverfügungstellung eines Waffenrades aus den 1930ern.

Die Touren sind ausgebucht!!!:

Es wurden im Zuge dieses Projektes drei unterschiedliche Touren zu drei verschiedenen Terminen angeboten. Das Angebot ist kostenlos. Die Teilnehmer*innenanzahl pro Tour ist auf sieben teilnehmende Personen limitiert. Die Anmeldung erfolgt einfach mittels E-mail an office@velodrom-linz.at. Es gilt das „first come, first served“-Prinzip. Sobald der Termin mit Anmeldungen voll ist, wird der jeweilige Termin mit „Ausgebucht“ markiert.
Zur Anmeldung bitte im Betreff den gewünschten Tourtitel angeben. Nach eingetroffener Anmeldung übermitteln wir euch einen Haftungsausschluss, welchen ihr bitte ehest unterschrieben retourniert.

Die Touren:

Ausgebucht!!! Tour 1 – Wie so ein Nachtfalter (Resi Pesendorfer)
Freitag, 26. April 2024, Start 15 Uhr
Treffpunkt: Bahnhof Bad Ischl
Rundkurs durch Bad Ischl
Streckenlänge: ca. 12 Kilometer
Dauer: ca. 2 Stunden
Fahrrad: City Bike, Tourenrad, Klapprad, Rennrad, Gravelbike, E-Bike
Tourcharakter: Leichte Tour, großteils durch das innere Stadtgebiet von Bad Ischl mit wenigen Steigungen
Straßenbelag: Hauptsächlich Asphalt, etwas Schotter
Zusatzinfo: Das Fahrrad muss für eine kurzes Teilstück getragen werden. – Tour 1 ist ausgebucht!!!

Ausgebucht!!! Tour 2 – Dem Hunger trotzend (Maria Ehmer)
Sonntag, 9. Juni 2024, Start 9 Uhr
Treffpunkt: Gemeindeamt Gschwandt
Von Gschwandt bei Gmunden bis nach Ebensee
Streckenlänge: ca. 25 Km bis Ebensee, insges. 50 Km
Dauer: ca. 3 Stunden
Fahrrad: Tourenrad, Rennrad, Gravelbike, E-Bike
Tourcharakter: Sanfte Tour, etwas Kondition ist gefragt
Straßenbelag: Hauptsächlich Asphalt, u. U. Schotter – Tour 2 ist ausgebucht!!!

Ausgebucht!!! Tour 3 – Zum Igel und weiter (Maria Ganhör, Marianne Feldhammer, Sepp Plieseis, u.a.)
Sonntag, 4. August 2024, Start 9 Uhr
Treffpunkt: Bad Ischl, Eglmoosgasse 11
Von Bad Ischl nach Bad Mitterndorf
Streckenlänge: ca. 72 Km bis Bad Mitterndorf
Dauer: ca. 6 Stunden
Fahrrad: Gravelbike, Mountainbike
Tourcharakter: Lange, anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tour
Straßenbelag: Asphalt und Schotter
Tour 3 ist ausgebucht!!!